5115

Ein einzigartiger Stil. Ein attraktiver, moderner praktischer Look und eine abgerundete Linienführung, die auch die Robustheit der Konstruktion erhöht, sorgen für kompakte Gesamtabmessungen und leichte Lenkung. Ein unverkennbarer, moderner Stil, der für den globalen Markt konzipiert wurde und auf den ersten Blick gefällt, dank der talentierten Ressourcen des europäischen Style-Centers. Die Motorhaube und die Kabine verleihen der Produktreihe einen markanten Look: Die einteilige Motorhaube aus SMC ist linear und elegant gestaltet und besitzt das charakteristische Frontelement der Baureihe 5000 mit dem integrierten Scheinwerfer-Streifen, der das Logo umrahmt.
 
Die perlmuttweißen Seitenabdeckungen schaffen einen harmonischen Kontrast zur klassisch-grünen Arbos-Lackierung und verleihen den Originalfarben der Marke eine moderne Note. Die „Haifischkiemen“ an den Seitenabdeckungen lassen sich problemlos für Instandsetzungsarbeiten abnehmen und zeichnen sich durch ein Design aus, das die Luftströmung optimiert und den aggressiven Look betont. Das durchdachte Öffnungs-/Verschlusssystem erleichtert dagegen die Routinewartung und vereint Stil und Funktionalität.
Die elegante Linienführung der Motorhaube setzt sich nahtlos bis in den Kabineninnenraum fort: Die gebogene Windschutzscheibe, die robusten Ständer, das schlanke Profil des Dachs mit den Seitenanschlüssen und die Lichtanlage von den Vorderscheinwerfern bis zu den Rücklichtern sind harmonisch aufeinander abgestimmt, um den starken und einzigartigen Charakter der neuen Baureihe 5000 zu betonen.

 
  • 4-Zyl.-Motor / 3400 cm³TIER IV FINAL
  • Modulares 5-Gang-Getriebe für 3 Lastschaltstufen Global und Advanced
  • Freisichtkabine mit 4 Holmen
  • Kraftheber mit Hubleistung bis 4400 kg und Hydraulikanlage von 110 l/min
Kohler 3404 TCR SCR (DIESEL of the year 2015)
 
Für die Baureihe 5000 konnten wir uns nicht nur für irgendeinen Motor entscheiden: Wir wollten einen innovativen, effizienten, kraftstoffsparenden und 100 % zuverlässigen Motor. Und fanden ihn: Kohler 3404 TCR SCR Tier IV F, vier Zylinder, 3400 cm3, herausragend im Bereich der Motoren für die Landwirtschaft. Kein Wunder, dass er 2015 zum „Dieselmotor des Jahres“ gekürt wurde. Heute umfasst die Produktreihe Arbos 5000 vier Modelle von 100 bis 130 PS mit einer maximalen Leistung bis 136 PS und einem zu 95 % verfügbaren Drehmoment bei einer Drehzahl von 1300 bis 1800 1/min. Eins der vielen exklusiven Merkmale dieser Motoren ist das kompakte SCR-System (mit integriertem DOC), das im Auspuff montiert ist. Das Ergebnis ist eine Motorhaube mit einer sich verjüngenden, abgerundeten, eleganten und markanten Linienführung. Praktisch, um den Lenkradius zu reduzieren.
 
 
Technische Daten
  • 4 Zylinder, 3400 cm3, Tier IV f
  • Max. Leistung 136 PS (95 % verfügbar bei 1900 1/min)
  • Max. Drehmoment 500 Nm bei 1400 1/min
  • 95 % des max. Drehmoments verfügbar bei 1300 bis 1800 1/min
  • Anlassdrehmoment 410 Nm, 36 % Drehmomenterhöhung
  • Spezifischer Verbrauch 205 g/kWh
 
Modulares Getriebe in zahlreichen Konfigurationen
 
Ein einfacher und effizienter, moderner und zuverlässiger, jedoch unkomplizierter und kostengünstiger Antrieb: Dies war mit Abstand die komplexeste Herausforderung, mit der sich die Arbos-Konstruktionsabteilung auseinanderzusetzen hatte. Das Ergebnis ist deutlich zu sehen: Ein „erschwinglicher“ Antrieb, der modernsten technischen Ansprüchen gerecht wird und dabei unter allen Bedingungen robust und zuverlässig ist, was zahlreiche strenge Feldtests unter Beweis stellten.
Komfortabel wie ein Pkw
 
Schick, komfortabel und praktisch: Der Kabineninnenraum ist wie der eines Pkw auf Wohlbefinden ausgelegt und ergonomisch gestaltet. Er eignet sich optimal für lange Arbeitstage, da Sicht, Komfort und maximale Sicherheit erfolgreich miteinander vereint werden. Perfekte Druckregelung, reduzierter Geräuschpegel sowie komfortables, einheitliches Mikroklima zu jeder Jahres- und Tageszeit gesellen sich zu einem zugänglichen, gemütlichen Fahrersitz.
 
All of this plus an easily accessible, comfortable driving position. The extensive 360° glass surface (forward visibility angle 42° up, back 30° down) guarantees exceptional visibility and facilitates operations with the front loader and implements connected to the back. The cab design is based on a cutting-edge engineering approach, with a structure that distributes stresses over the entire surface, making it safer and optimising the weight/power ratio, thanks to a weight that is one third lower than traditional solutions. The thin roof profile also reduces the tractor’s overall height and makes it easier to gauge dimensions where access may be difficult. Elegance, comfort, visibility and safety: this product is hard to beat!
Wird allen Bedürfnissen gerecht
 
FAuch für die Hydraulikanlage gilt das Motto „Vielseitigkeit“: vom traditionellen mechanischen Kraftheber mit der praktischen, intuitiven Easy-Lift-Vorrichtung für den Rücklauf und das Senken in die vorgegebene Position bis zum elektronischen Kraftheber mit Höhen- und Tiefenverstellung, Kraft- und Lageregelung für alle, die maximale Präzision und höchsten Komfort wünschen. Beide Versionen zeichnen sich durch eine hohe Hebekraft (4440 kg) für eine einfache Nutzung der Anbaugeräte aus. Die Zusatzsteuerventile für die hydraulische Versorgung der Arbeitsgeräte interagieren mit einem System mit einer hohen Fördermenge zu 110 l/min., von denen bis zu 70 l/min. für die Bewegung der Arbeitsgeräte eingesetzt werden. Bis zu drei doppelt wirkende mechanische Steuerventile mit Arretierzahn, automatischer Rückstellungsfunktion und Schwimmstellung sowie ein praktischer elektrischer Schalter für weitere zwei Anschlüsse erleichtern die Nutzung von verschiedenen Geräten für die Landarbeit.
 
 
Verfügbare Zapfwellendrehzahlen
 
Bedeutende und originelle Gestaltungslösungen wurden auch bei der Zapfwelle umgesetzt. Je nach Ausführung ist diese stets mit unabhängiger Trockenkupplung und mechanischer Schaltung in der Kabine oder mit einer moderneren hydraulischen Kupplung und elektrohydraulischer Schaltung verfügbar. Für die letztere Variante sind vier Drehzahlen verfügbar: die herkömmlichen 540/1000 und die jeweiligen ECO-Versionen, um die Arbeitsgeräte bestmöglich zu nutzen und Kraftstoff zu sparen.

Technische daten

Modell Tier IV Final
Zylinder/Hubraum N°/cm³ 4/3404
Einlass 2000 bar Common Rail
Einspritzanlage 16 Ventile
Nenndrehzahl rpm 2200
Zugelassene max. Leistung (2000/25/EG) hp/KW 110/81
Max. Drehmoment Nm 480
Motordrehzahl bei maximalem Drehmoment rpm 1400
Kühlsystem Flüssigkeit-Öl - Gas (AGR)
Motorkontrolle Elektronisch
Luftfilter Trockenluftfilter mit Sicherheitseinsatz und Staubejektor
Auspufftopf Seitlicher Auslass an der Kabinensäule
Abgasnachbehandlungssystem DOC + SCR integriert in den seitlichen Auspuff
Tankinhalt 160 lt.
Kupplung Doppelkupplung 13” trocken, hydraulisch betätigt
Anzahl Gänge 5
Fahrbereiche 2
Superkriechgetriebe OPT
Geschwindigkeiten (Fwd/Rev) 30 + 30 (2 Schaltzuständen Powershift unter Last)
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h begrenzt auf 40 km/h* bei reduzierter Motordrehzahl (1840 U/min)
Wendegetriebe Mechanisch mit Hebel unter dem Lenkrad
4WD Elektrohydraulische Zuschaltung
Differentialsperre Sperre 100% mit elektrohydraulischer Zuschaltung
Bremssystem Mehrscheibenbremsen im Ölbad und Zuschaltung 4WD
Hydraulische Anhängerbremse Hydraulisch / Pneumatisch
Servolenkung STD
Lenkeinschlagwinkel 55°
Typ Heavy duty
Frontseitige Ballastgewichte 13 mehrteilige Ballastgewichte von 40 kg (insgesamt 520 kg)
Vordere Kotflügel Schwenkbar
Heckkraftheber Mechanisch mit Easy Lift / elektronisch
Hubkraft 4.400 kg (mit zusätzlichen externen Zylindern)
Förderleistung der Pumpe 110 l/min insgesamt Open-Center - 70 l/min für die Arbeitsgeräte
Zusatzsteuerventile 2/3/4 mechanische Steuerventile + ein elektrohydraulischer Strömungsverteiler (insgesamt 4)
Dreipunktgestänge Unterlenker Kat II mit Schnellkupplungen, hydraulischer Oberlenker (OPT)
Frontkraftheber Max. Hubkraft 2000 kg
Kabine Original schalldicht (72 dBA), aufgehängt auf Silentblocks, Freisichtdach mit gewölbtem Profil, bis zu 8 Arbeitsscheinwerfer (4 hinten + 4 vorne) + Teleskop-Rückspiegel
Klimatisierung Klimaanlage
Display Digitaldisplay TFT 7”
Fahrersitz Mechanisch gefedert + Sicherheitsgurt / Luftgefedert + Sicherheitsgurt
Maximale Länge an den Unterlenkern mm 4.299
Breite (min.-max.) mm 1916-2348
Max. Höhe an der Kabine mm 2.756
Bodenfreiheit mm 524
Radstand mm 2.397
Spurweite vorne (min.-max.) mm 1559-2013
Spurweite hinten (min.-max.) mm 1436-1868
Gewicht mit Kabine kg 4.600

ARBOS 5115

Ein einzigartiger Stil. Ein attraktiver, moderner praktischer Look und eine abgerundete Linienführung, die auch die Robustheit der Konstruktion erhöht, sorgen für kompakte Gesamtabmessungen und leichte Lenkung. Ein unverkennbarer, moderner Stil, der für den globalen Markt konzipiert wurde und auf den ersten Blick gefällt, dank der talentierten Ressourcen des europäischen Style-Centers. Die Motorhaube und die Kabine verleihen der Produktreihe einen markanten Look: Die einteilige Motorhaube aus SMC ist linear und elegant gestaltet und besitzt das charakteristische Frontelement der Baureihe 5000 mit dem integrierten Scheinwerfer-Streifen, der das Logo umrahmt.